Windows 10 FAQ

Lesezeit: 5 Minuten


Meist gestellte Fragen, Windows 10 FAQ.

Ein Windows-Symbol in meiner Taskleiste bietet mir Windows 10 zum Gratis-Download an
Microsoft bietet für private Nutzer von Windows 7, 8 und 8.1 ein Jahr lang die Möglichkeit kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren – für kommerzielle Kunden gilt das Angebot nicht. Wenn Sie berechtigt sind (abhängig von der Konfiguration Ihres PCs, OEM usw.), erscheint das „Upgrade Offer“-Symbol in Ihrer Taskleiste. Es handelt sich dabei um eine Voranmeldung/Reservierung. Siehe dazu auch den folgenden Punkt „Ist Windows 10 nur ein Jahr lang kostenlos?„.

Kann ich Windows 10 noch auf einem PC nutzen, oder muss ich ein Tablet kaufen?
Natürlich funktioniert Windows 10 genau wie alle Windows-Versionen zuvor auf einem PC mit der entsprechenden Systemanforderungen. Die Bedienung durch Tastatur, Maus und andere Hardware funktioniert nach wie vor uneingeschränkt und einwandfrei.

Ist Windows 10 nur ein Jahr lang kostenlos?
Nein, es handelt sich dabei um ein Angebot das ein Jahr lang besteht. Innerhalb dieses Jahres können Sie von Windows 7, 8 und 8.1 kostenlos auf Windows 10 aktualisieren – dieses Windows 10 ist für Sie dauerhaft kostenlos. Ist dieses Jahr am 29. Juli 2016 verstrichen, müssen Sie, wenn sie auf Windows 10 aktualisieren wollen, ein Upgrade käuflich erwerben.

Was sollte ich vor der Installation von Windows 10 auf meinem Tablet beachten?
Zwei Dinge sollten Sie unbedingt beachten: Fertigen Sie vor der Aktualisierung ein Backup Ihrer persönlichen Daten an und erstellen Sie mit einem USB-Stick einen Wiederherstellungsdatenträger Ihres aktuellen Systems. Dazu navigieren Sie in die Systemsteuerung und klicken dort auf Dateiversionsverlauf. Unten links in der Ecke dann auf Wiederherstellungsdatenträger. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Was unterscheidet Windows 10 von Windows 8 oder älteren Windows-Versionen?
Optisch im Vergleich zu älteren Windows-Versionen hauptsächlich das flache Design, das bereits aus Windows 8 und 8.1 bekannt ist. Unter der Haube sind natürlich auch viele neue Funktionen hinzugekommen. Wird Windows 10 gestartet, wird auf dem Desktop-Computer nicht mehr die Kachelseite gezeigt, sondern der reguläre Desktop. Auf Tablet-Computern hingegen wie aus Windows 8 bekannt die Kachelseite – ein Klick auf die Desktop-Kachel oder eine Einstellung im Startmenü bringt dem Anwender den klassischen Desktop.

Werden meine Programme funktionieren?
Auch an den Windows-Programmen hat sich nichts geändert. Es ist nur eine neue Art der Programme hinzugekommen: Apps.
Wie bei jedem Windows-Wechsel ist es durchaus möglich, dass einige Programme eingeschränkt oder gar nicht mehr funktionieren. Die meisten Hersteller haben ihre Software längst aktualisiert, sodass sie auch mit Windows 10 funktioniert. Sie können sich auf den Herstellerseiten darüber informieren oder prüfen, ob ein Update für Ihre Software vorliegt.

Warum muss ich mich mit einem Microsoft-Konto anmelden?
Damit die vielen Internetdienste von Microsoft genutzt werden können, wird das Benutzerkonto (neben dem optionalen lokalen Konto) mit den Microsoft-Konto eingerichtet. Zu den Diensten gehören zum Beispiel OneDrive (Onlinespeicher und Synchronisation), oder Downloads im Windows Store.

Wo finde ich die Systemsteuerung?
Neu in Windows 10 sind die „Einstellungen“. Sie sollen die altbekannte Systemsteuerung ersetzen, dennoch wurde diese noch nicht entfernt. Mit einem Rechtsklick auf das Start-Symbol können Sie die Systemsteuerung öffnen.

Mein Bildschirm ist geteilt, wie komme ich zurück?
Eine der vielen neuen und sehr nützlichen Funktionen von Modern Windows. Durch „Packen“ von laufenden Programmen am oberen Bildschirmrand können zwei oder mehrere Apps direkt nebeneinander ausgeführt werden:

Zum Verlassen dieser Ansicht, klicken oder fassen Sie die Trennleiste an und ziehen Sie sie über den Bildschirmrand nach rechts oder links hinaus.

Meine Frage ist hier nicht aufgeführt…
Stellen Sie Ihre Frage in der Kommentarspalte.

5.0
01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.