Groove-Musik: OneDrive-Streaming klappt nicht

Tim Schropp

Digital Native, IT, Admin || Photography, Design, Music ♫ || Culture, History, Food || Politically interested, Economy, Social affairs, Finances || DE-EN-NL

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Samuel Wollmer sagt:

    Ich vermute, dass es sich um bei Groove gekaufte Musik handelt also gar nicht vorgesehen ist, dass MP3s aus fremden Quellen einfach so hinzugefügt werden sollen

    • Tim Schropp sagt:

      Hallo Samuel,
      das dachte ich mir auch schon, allerdings macht dann keinen Sinn, dass eben doch manuell hinzugefügt werden kann. Ich vermute eher, dass das ein Bug ist.

    • Tim Schropp sagt:

      Nochmals hallo Samuel,
      das Thema ging mir nicht mehr aus dem Kopf, also habe ich ein Musikstück aus dem Groove-Store gekauft. Es taucht ebenfalls NICHT in der Groove-App auf! Erst wenn ich den Schritt mit dem manuellen Hinzufügen über den Groove-Web-Player gehe… Es kann doch also nur noch ein Bug sein? Vielleicht geht das auch noch tiefer und hat mit dem Groove-Pass zu tun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten zu können. Mit der Weiterverwendung von timschropp.com erklären Sie sich mit der Benutzung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen